Presse & News

Stefan Thimm neuer Geschäftsführer des BWO

Berlin, 15. Januar 2020.

Stefan Thimm (44) ist neuer Geschäftsführer des Bundesverbands der Windparkbetreiber Offshore e.V. (BWO). Seit dem 01. Januar leitet der Politologe nach einstimmiger Wahl durch die Mitglieder den Verband. Er tritt die Nachfolge von Uwe Knickrehm an, der den BWO seit 2015 führte.

„In diesem Jahr stehen mit der Umsetzung der erhöhten Ausbauziele für Offshore-Windenergie auf 20 GW und dem Blick über das Jahr 2030 hinaus wichtige politische Entscheidungen an“, so Thimm. „Die Politik muss jetzt Taten folgen lassen und schnellstmöglich eine Strategie zur Erreichung des ambitionierten Ausbauziels vorlegen und damit Planungssicherheit für die Offshore-Branche schaffen. Darüber hinaus muss die erforderliche Weiterentwicklung des Fördersystems für erneuerbare Energien realisiert werden. Hierdurch wären Einsparungen und somit Entlastungen für Letztverbraucher in dreistelliger Millionenhöhe möglich. Diese und weitere Themen werden wir als BWO auch im Rahmen unserer Konferenz ‚Zukunft Offshore‘ Anfang März angehen.“

Vor seiner Tätigkeit bei dem Offshore-Verband war Stefan Thimm seit 2002 beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) tätig, seit 2009 als Fachgebietsleiter ‚Erneuerbare Energien‘.

„Wir freuen uns mit Stefan Thimm einen ausgewiesenen Experten im Bereich der Energiewirtschaft als Geschäftsführer gewinnen zu können“, so Catrin Jung, Vorstandsvorsitzende des BWO. „Unter seiner Leitung können wir den unter Uwe Knickrehm eingeschlagenen Wachstumskurs weiterverfolgen und den zahlreichen Themen einer stetig wachsenden Stromerzeugung auf See mit dem BWO ein entsprechendes Forum bieten.“

Die Pressemitteilung können Sie hier downloaden.

Ihr Presse-Kontakt

bewerbungsbild-e1565961184895-occuf0ar78l8rllxcz3kn96n23ocjejvpmhexj3c7c

Letzte Beiträge

Kontakt

Bitte schreiben SIe uns, wir melden uns schnellstmöglich zurück!

Suchbegriff eingeben und Enter drücken, um zu suchen